Trigger Tool – Massage Roller von Navelo im Test

Bedingt durch immer die gleichen Fehlbelastungen während der Arbeit und privat bleiben mitunter Verspannungen und Begleitschmerzen nicht aus. Durch diese Bewegungen werden die Triggerpunkte verdickt, woraus dann die Schmerzen rekrutieren. Sehr gut bewährt bei derartigen Verspannungen hat sich der Trigger Tool – Massage Roller.

Was ist der Trigger Tool – Massage Roller von Navelo?

Trigger Tool - Massage Roller von Navelo

Dieser wurde entwickelt, um ganz gezielt einen gewissen Druck auf die Triggerpunkte auszuüben. Es handelt sich hierbei um ein Massagegerät zur Selbstmassage bei Muskelschmerzen und Verspannungen. Durch die oben liegenden Edelstahlkugel lässt sich eine wohltuende Druckbehandlung durchführen.

Der Einsatz mit dem Trigger Massageroller drückt auf die verspannten Punkte im gesamten Körper. Die Durchblutung wird gefördert und es findet eine schnellere Regeneration des Gewebes statt.

Wo liegen die Vorteile bei der Triggerpunktmassage?

Regelmäßig angewendet, wird mit dieser medizinischen Massage die Beweglichkeit gefördert, was wiederum einer unausgewogenen Körperhaltung entgegenwirkt und damit auch Verspannungen und Verletzungen vorbeugt.

Im täglichen Leben betrifft es vielfach den Nacken und die Schultern, aber auch Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Sehnenschmerzen, Armschmerzen und Fußschmerzen.

Wie und wo kommt der Trigger Tool – Massage Roller zum Einsatz?

Gesundheitlich geplagte Menschen mit chronischen Schmerzen, einer Reizung der Sehnen oder einem Tennis- oder Golferarm oder Berufstätige mit Verspannungsproblemen können den Trigger Tool – Massage Roller in jeder Lage und überall nutzen.

Selbst im sportlichen Bereich ist das Therapiegerät von Vorteil als Trainingsgerät im Bereich Laufen, Yoga und Bodybuilding. Der Trigger wiegt gerade einmal 200 Gramm, passt in jede Tasche und ist auch von den Abmessungen mit 7 x 7 x 5,5 cm recht klein, sodass auch die Einsatzmöglichkeiten permanent gegeben sind.

rigger Tool - Massage Roller Anwendung

Trigger Tool – Massage Roller im Detail

  • Zur Faszienmassage bei Verspannungen der Muskulatur
  • Wohltuende Druckbehandlung durch rollende Edelstahlkugel
  • Ergonomische Form, klein und handlich, ideal für unterwegs
  • Schmerzen und Verspannungen selbst behandeln, ob großflächig oder punktuell

Vorteile & Nachteile

Wie auch bei sportlichen Betätigungen können bei der Selbstbehandlung mit dem Trigger Massagegerät Probleme auftreten, wenn der Einsatz übertrieben oder die Anleitung nicht richtig befolgt wurde. Das muss nicht unbedingt zu einem Problem führen, aber dennoch sollten gewisse Schmerzprobleme nicht außer Acht gelassen werden.

Wenn sich herausstellt, dass der Druckschmerz nach 10–15 Sekunden nicht weniger wird und eventuell noch zunimmt, sollte hier ein Arzt zurate gezogen werden. Das Problem kann darin bestehen, dass der Trigger nicht richtig angewendet wurde oder es sich nicht um einen Triggerpunkt handelt.

Ursachenbekämpfung und vorbeugende Maßnahmen

Wenn der Triggerpunkt nicht von alleine verschwindet und immer wieder auftaucht, ist es ein sicheres Zeichen, dass in diesem Bereich des Körpers etwas nicht stimmt. In diesem Fall mit einem Arzt Ursachenforschung betreiben.

Ernste oder besorgniserregende Nachteile gibt es bei der Anwendung des Massagerollers nicht, sofern der Anwender nicht gerade unbeweglich ist, um seine gewünschten Triggerpunkte am Körper zu erreichen. Damit man sich bei der Behandlung von Oberschenkel und Po nicht verrenkt, kann es hilfreich sein, den Partner in die Massage mit einzubeziehen.

Fazit: Trigger Tool – Massage Roller von Navelo

Der Trigger Tool – Massage Roller ist übrigens kein Massenprodukt aus Spritzguss, sondern ein Start-up Produkt aus dem 3D Drucker. Dementsprechend sind die Stückzahlen natürlich noch nicht so hoch. Und dafür ist der Preis dann doch mehr als angemessen.

Er kann sehr gut bei Verspannungen eingesetzt werden, ist überall nutzbar und kann sogar in den Urlaub mitgenommen werden, um sich auch dort mit diesem medizinischen Roller wohl und schmerzfrei zu fühlen.

Also auch hier kann ich nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

Trigger Tool - Massage Roller, Faszien Selbstmassage, bei Muskelschmerzen und Verspannungen,...*
  • Zur Faszienmassage bei Verspannungen der Muskulatur
  • Wohltuende Druckbehandlung durch rollende Edelstahlkugel

Stand: 27.10.2021 um 18:48 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*