NAIPO Fußmassagegerät mit Wärme und Airbag-Massage im Test

Bei den meisten Personen sorgt eine Fußmassage für Entspannung und Wohlgefühl. Doch es ist natürlich aufwendig, wenn man Termine bei einem Profi machen und in Anspruch nehmen muss. Besser ist es da natürlich die Fußmassage jederzeit in den eigenen vier Wänden genießen zu können. Und genau das geht mit dem NAIPO Fußmassagegerät mit Wärme und Airbag-Massage.

Ich habe das Fußmassagegerät* direkt vom Hersteller NAIPO* für diesen Test zur Verfügung gestellt bekommen. Das ist natürlich eine tolle Sache, beeinflusst meine Meinung aber in keiner Weise. Der Testbericht spiegelt meine Erfahrungen mit diesem Gerät wieder.

NAIPO Fußmassagegerät mit Wärme und Airbag-Massage

NAIPO Fußmassagegerät mit Wärme und Airbag-Massage seitliche Ansicht

Bevor ich meine Erfahrungen mit dem Massagegerät für die Füße schildern werde, werfen wir mal einen Blick auf ein paar Eckdaten zum NAIPO Fußmassagegerät mit Wärme und Airbag-Massage.

Technische Daten

  • Modell: MGF-836
  • Abmessungen: 40 cm x 35 cm x 22 cm
  • Gewicht: 4 kg
  • Netzanschluss: 100 V – 240 V, 50 Hz / 60 Hz
  • Leistung: 36 W
  • Timer: 15 Minuten

Lieferumfang

  • 1 x Fußmassagegerät
  • 1 x Gebrauchsanweisung
  • 1 x Netzadapter

NAIPO Fußmassagegerät Test- & Erfahrungsbericht

NAIPO Fußmassagegerät Bedienung

Zeit um mal über meine Erfahrungen mit dem NAIPO Fußmassagegerät zu berichten. Das Thema Aufbau ist schnell abgehandelt. Einfach das Netzteil anschließen und ab in die Steckdose und schon kann es losgehen. Das Kabel ist auch recht lang, so dass man sich nicht direkt vor eine Steckdose setzen muss.

Wie der Name NAIPO Fußmassagegerät mit Wärme und Airbag-Massage schon vermuten lässt, bietet das Gerät verschiedene Funktionen, um für entspannte Füße zu sorgen. Dabei ist es schön, dass sich die einzelnen Funktionen, also das Kneten, die Wärme und der Luftdruck in zwei bzw. drei Stufen an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt.

Wer sich ganz und gar auf die Fußmassage konzentrieren möchte, kann den Luftdruck und die Wärme auch komplett ausschalten.

Das Verwöhnprogramm läuft 15 Minuten und durchläuft dabei verschiedene Phasen:

Phasen der Fußmassage

Was ganz wichtig ist, man sollte genau schauen, dass man auch wirklich bequem sitzt. Im Idealfall bilden die Ober- und Unterschenkel einen Winkel von 90 Grad.

Die eigentliche Benutzung ist dann ganz einfach. Füße rein und einschalten. Das Massagegerät ist so eingestellt, dass alle Funktionen direkt auf kleinster Stufe aktiviert sind. Einzige Ausnahme ist die Heizung.

Diese läuft auf Stufe 2, was bedeutet, dass nach ungefähr 10 Minuten die gewünschte Temperatur von 45 Grad erreicht wird. Zu erkennen an der roten LED. Wahlweise kann man aber natürlich auch auf Stufe 1 zurückschalten (weiße LED und 40 Grad).

Wie bereits erwähnt, läuft das Programm in 15 Minuten durch und massiert und knetet in bester Shiatsu und Gua Sha Manier die Füße durch. Durch den wechselnden Luftdruck werden die Effekt noch verstärkt.

Vorteile

  • Stärke und Intensität der Massage lässt sich einstellen
  • leise Massage
  • gute Passform für die Füße
  • hochwertige Verarbeitung

Nachteile

  • lange Aufheizzeit (Massage fast vorbei, wenn die End-Temperatur erreicht wird)
gepolsterte Öffnung für die Füße

Fazit / Bewertung

Massagegeräte funktionieren ja im Allgemeinen mehr oder weniger gut. Ein richtig guter Vertreter ist aber in jedem Fall das NAIPO Fußmassagegerät mit Wärme und Airbag-Massage. Die Massage ist sehr angenehm und lässt sich, was Intensität, Wärme und Luftdruck angeht, an die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Das Gerät ist sehr gut verarbeitet und sehr einfach zu bedienen. Noch besser wäre natürlich eine Fernbedienung aber das wäre dann echt die Kirsche auf der Sahnetorte.

Was ich mit gutem Gewissen sagen kann, die Fußmassage in dem NAIPO Massagegerät kann sich echt sehen lassen. Sicherlich wird ein professioneller Masseur hier noch mehr leisten können aber den müsste man immer wieder bezahlen.

Hier investiert man einmal und kann sich jeden Tag eine entspannende Fußmassage gönnen.

Kaufen kann man das NAIPO Fußmassagegerät wahlweise direkt über die Hersteller-Webseite* oder über Amazon*.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Stand: 28.11.2020 um 03:49 Uhr. Der Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. * = Affiliate Links. Bilder von der Amazon Product Advertising API