Nackenkissen gegen Nackenschmerzen – Darauf muss man beim Kauf achten

Was ist die Aufgabe des Nackenkissens? Das Ziel ist, die Wirbelsäule und den Kopf derartig zu stützen, dass diese während der Nacht nicht abknicken kann und mit dem Rest der Wirbelsäule eine gerade Linie bildet. Durch eine spezielle Form des Kissens kann der Raum zwischen Schultern und Kopf beim Schlafen auf der Seite oder Rücken und Kopf beim Schlafen auf dem Rücken ausgefüllt werden. Auf diese Art und Weise können vom Nackenkissen schmerzhafte Verspannungen verhindert werden, die durch eine falsche Haltung beim Schlafen entstehen können.

Und was ist das Resultat? Der Nacken und der Hals liegen auf dem Kissen völlig entspannt, weswegen sich auch die gesamte Muskulatur des Schläfers entspannen kann.

Die Schlafposition als wichtiges Kriterium beim Kauf

Nackenkissen gegen Nackenschmerzen

Ein Nackenkissen muss grundsätzlich auf den individuellen Körperbau abgestimmt sein. Vor allem Menschen, die gerne auf dem Rücken schlafen, sollten ihren Kopf auf ein flaches und kleines Kissen betten. Selbstverständlich darf es auch nicht zu flach sein, da ansonsten die kleinen Wirbel der Halswirbelsäule überstreckt werden und sich dementsprechend vorzeitig verschleißen können.

Das Kinn darf beim Schlafen auf dem Rücken die Brust nicht berühren, die Nase muss nach oben und nicht nach vorne zeigen. Bei Seitenschläfern ist in den meisten Fällen ein dickeres Kissen nötig. Dabei ist es wichtig, dass der Kopf vom Kissen so gestützt wird, dass die Wirbelsäule während dem Schlaf eine gerade Linie bis zum Becken bildet und ihre natürliche Form behält.

Bauchschläfer verdrehen ihren Hals beim Schlafen und liegen daher immer falsch – häufig kommt es vor, dass sie aus diesem Grund auch Probleme im Nackenbereich bekommen. Falls das Kissen bei Bauchschläfern zu hoch ist, dann kann es besonders schlimm werden.

Die Form des Nackenkissens spielt eine wichtige Rolle

Falls der Nackenkissen zu groß ist und die Wirbelsäule insgesamt anhebt, dann wird die Halswirbelsäule geknickt, da die Unterstützung am Kopf fehlt. Auf diese Art und Weise werden die Muskeln im Nackenbereich ständig fehlbelastet – mit der zeit werden Sie dicker und üben einen Druck auf die Nerven aus. Dies führt wiederum zu Kopfschmerzen, Verspannungsschmerzen und manchmal sogar zum Taubheitsgefühl.

Wenn der Kissen eine richtige Stützung liefert, dann kann die Halswirbelsäule verlängernd mit der Brustwirbelsäule liegen. Dies wird in den meisten Fällen viel besser von kleineren Nackenkissen geleistet. In der Regel sollte ausschließlich der Kopf auf einem Kissen liegen, keineswegs die Schulter. Durch eine vorgeformte Form wird Kopf vom Nackenkissen richtig gestützt – Fehlhaltungen werden auf diese Art korrigiert, Verspannungen gelindert oder sogar vorgebeugt.

Beachten Sie den Härtegrad Ihrer Matratze

Bei der Auswahl des optimalen Nackenkissen ist die Härte der Matratze ein wichtiger Faktor. Aus diesem Grund sollten Sie beim Kauf mit dem Nackenkissen auf einer ähnlich harten Matratze wie zu Hause probeliegen.

Folgendes gilt grundsätzlich: Das Nackenkissen muss höher sein, falls die Matratze härter ist und die Schulter nicht sinken kann. Falls die Matratze eher weich ist, muss das Nackenkissen flacher sein. Nackenkissen, die aus mehreren Lagen hergestellt sind, können besser angepasst werden.

Nackenkissen Bestseller im Vergleich

Power Of Nature Orthopädisches Nackenstützkissen, Gesundheitskissen, Memory Foam Kopfkissen, Visco...
  • 【Premium Memory Foam】 Unterstützen Sie Kopf und Hals, um Schmerzen und Steifheit zu reduzieren, und lindern Sie Nacken- und Schulterschmerzen, um eine angenehme schmerzfreie Nacht zu gewährleisten. Besseres Bettkissen zum Schlafen!
FYLINA Reisekissen 360 ° Stützfunktion Nackenkissen Memory Foam Material U Geformte Hals Kissen...
  • 2019 UPGRADE DESIGN : Das FYLINA Reisekissen wurde für Reisen entwickelt.Das ergonomische 360 ° Surround Design kann den Nackendruck reduzieren.Schaumschwamm hat einen guten Rückpralleffekt,Bieten Sie die sanfteste Unterstützung.
Reisekissen, Nackenkissen Memory Foam Reise Nackenstützkissen U Geformte Nackenhörnchen für...
  • Bietet perfekte Unterstützung: Unsere Reisekissen sind mit einem ergonomischen M-förmigen Buckel ausgestattet, um zu verhindern, dass der gesamte Kopf und Hals abgelenkt wird. Das Innenkissen ist aus hochwertigem Memory-Schaumstoff gefertigt, es ist im Rücken erhöht und bietet eine perfekte stabilisierende Unterstützung, wenn Sie mit zurücklehnendem Kopf schlafen. Der Schaumstoff mit langsamer Elastizität kann effektiv Druck ablassen und schützt Hals und Schultern vor Muskelschäden. Natürlich
OneChois Reise Nackenkissen, Memory Foam Nackenhörnchen, bequemer & atmungsaktiver Bezug, U...
  • 【PREMIUM MEMORY FOAM CORE】 Unser Memory Cotton Pillow verfügt über eine 5-Sekunden-Rücknahmetechnologie, die bequem und atmungsaktiv ist. Jetzt können Sie das Erinnerungskissen nicht nur zu Hause genießen, sondern auch unterwegs, überall und jederzeit, da es auf kleine Größe aufgerollt und super einfach in die Tasche gesteckt werden kann.
Siebenschläfer Orthopädisches Nackenstützkissen - Kopfkissen aus druckausgleichendem...
  • Worauf sollten Sie beim Kauf eines Nackenstützkissens achten?

Fazit: Effektiv gegen Nackenschmerzen und optimal für einen gesunden Schlaf

Ein Nackenkissen genießt bei Menschen nicht dieselbe Popularität und Beliebtheit wie ein traditionelles Flauschkissen, allerdings haben Nackenkissen-Hersteller die Fähigkeit Ihren Kunden mit unterschiedlichen Formen und Materialien zum gesunden Schlaf zu verhelfen.

Wer seine Nackenschmerzen allerdings ernsthaft in den Griff bekommen möchte, der sollte sich auf jeden Fall für eine kompetente Beratung entscheiden, um sich ein perfekt passendes Nackenkissen anzuschaffen.

Letzte Aktualisierung am 17.01.2020 um 22:07 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.