mySheepi HOME Kissen ausprobiert: meine Erfahrungen

Verspannungen können die verschiedensten Auslöser haben. Bei mir sind es wohl die vielen Stunden vor dem PC. Deshalb bin ich natürlich immer auf der Suche nach Möglichkeiten meinen Schulter-Nackenbereich zu entlasten. Aus diesem Grund habe ich das mySheepi HOME Kissen mit integrierter Nackenrolle ausprobiert.

Gerade in der Nacht ist es wichtig gut und entspannt zu liegen. Hier spielt das Kissen natürlich eine wichtige Rolle.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

Was ist das mySheepi HOME Kissen eigentlich?

mySheepi Home Kissen seitliche Ansicht
Zwei-Kammer-System beim mySheepi HOME Kissen

Das mySheepi HOME Kissen (wie auch die anderen mySheepi Kissen) basiert auf einem patentierten Kissenkonzept, das von Dr. med. Dipl. Ing. Herbert Koerner am Institut für angewandte Humankybernetik in Berlin entwickelt wurde.

Es handelt sich hierbei konkret um ein Zwei-Kammer-Kissen, wobei die zweite Kammer die Form einer Nackenrolle hat. Beide Kammern lassen sich, unabhängig voneinander, durch verändern der Füllmenge an die eigenen Bedürfnisse anpassen.

In meinem Fall hieß das, aus der integrierten Nackenrolle musste ich Füllmaterial entfernen, denn sie war mit für den Anfang zu fest.

mySheepi HOME Kissen Füllmaterial und Füllmenge

mySheepi Home Kissen Lieferumfang
mySheepi Home Kissen mit Füllmaterial und Kissenbezug

Das mySheepi HOME Kissen gibt es grundsätzlich mit zwei verschiedenen Füllungen. Ich habe es in der Variante Medline Premium ausprobiert. Diese Fasern werden aus recyceltem Material hergestellt und haben eine daunenähnliche Konsistenz.

Wer es noch weicher haben möchte, sollte zur Medline Super Soft greifen. Dann wird es noch etwas flauschiger.

Auf der mySheepi Webseite findet man im SPA-Bereich noch weitere Füllungen (Schafschurwolle, Kapok oder Dinkelspelz).

Was die Füllmenge angeht, hier hilft wirklich nur ausprobieren. Es gibt keine Vorgabe, wie viel Füllung perfekt passend ist. Dazu sind wir Menschen einfach zu verschieden. Als kleine Hilfe gibt es auf der Hersteller-Webseite eine eine Füllmengenanleitung.

Tendenziell würde ich aber sagen, dass die Nackenrolle im Auslieferungszustand zu gut befüllt ist. Hier sollte man auf jeden Fall einiges an Material herausnehmen.

Das geht übrigens ganz einfach:

mySheepi Home Kissen Nackenrolle öffnen
Nackenrolle entnehmen beim mySheepi Home Kissen

Beide Kammern sind durch Reißverschlüsse separat verschlossen. Nachdem man die Nackenrolle umgedreht hat, kann man den Reißverschluss einfach öffnen und die Rolle mit der Füllung entnehmen.

Und auch hier gibt es wieder einen Reißverschluss, den man öffnen muss, um an die Füllung zu kommen.

Füllung in der Nackenrolle anpassen
Füllung in der Nackenrolle anpassen

Auf meinen Foto kann man ganz gut die Medline Premium Füllung in meinem mySheepi sehen.

Diese einfach in der Menge schrittweise anpassen und dann direkt probeliegen. Erst wenn es sich perfekt anfühlt, würde ich es in der Nacht nutzen.

Man muss auch ehrlich sagen, eine zu feste Nackenrolle kann auch einen gegenteiligen Effekt haben und man kommt entweder nicht in den Schlaf oder man wacht am nächsten Morgen mit einem verspannten Nacken auf.

Die Kissen mit der Medline Füllung, so wie mein Kissen hier, sind in der Waschmaschine bis 60 °C waschbar. Die Füllung verklumpt dabei auch nicht.

Kann man besser schlafen mit dem mySheepi?

Hat man die richtige Füllmenge gefunden, dann liegt man auf dem mySheepi HOME Kissen wirklich sehr bequem. Und dabei spielt es keine Rolle, ob man auf dem Rücken liegt oder vielleicht Seitenschläfer ist.

Da jeder Mensch natürlich verschieden ist, kann ich hier auch keine allgemeingültige Aussage treffen. Ich bin auch kein Mediziner, der durch umfangreiche Studien die Wirkung belegen kann.

Was ich aber sagen kann, das mySheepi HOME Kissen ist für mich sehr bequem und hat meine persönliche Schlafqualität erhöht.

Solltest du noch Fragen zu diesem Kissen und seiner genauen Funktionsweise oder den verschiedenen Füllungen haben, dann kannst du dich jederzeit mit dem Support von mySheepi per Chat, per Mail oder per Telefon in Verbindung setzen. Alle nötigen Informationen findest du hier.

Kaufen kannst du das mySheepi HOME Kissen natürlich auch direkt über den mySheepi-Onlineshop*.

Noch ein Tipp zum Schluss:

Durch die integrierte Nackenrolle ist es nicht ganz so einfach einen passenden Kissenbezug zu finden. Man kriegt es zwar hin aber über kurz oder lang sollte man sich einen passenden Kissenbezug bestellen. Meine Empfehlung wäre das gleich von Anfang an zu machen.