Mit der Faszienrolle gezielt gegen Verspannungen vorgehen

Verspannungen im Bereich der Schulter und des Nackens sind überaus unangenehm und schmerzhaft und viele Berufstätige wie auch Sportler leiden darunter. Die Ursachen werden schnell auf die falsche Körperhaltung, Stress oder psychische Probleme geschoben, wobei eine zu einseitige Belastung ebenfalls die Schmerzen hervorrufen kann.

Mit der Faszienrolle Schmerzen lindern

Mit der Faszienrolle gezielt gegen Verspannungen vorgehenSchon etwas Zugluft wie auch eine temporale Überlastung können wie viele andere Bewegungsmuster zu schmerzhaften Anspannungen im empfindlichen Nackenbereich wie auch der Schulterpartie führen. Die natürliche Reaktion der Menschen ist darauf eine Schonhaltung für den Körper einzunehmen, was jedoch oft genug die Situation noch verschlimmert.

Denn die Verkrampfung wird nicht gelöst, sondern statt dessen eine andere Körperpartie zusätzlich belastet, was nur zu noch mehr Schmerzen führt. Die sinnvolle Lösung wäre eine Entkrampfung der verspannten Muskulatur, was mithilfe einer Faszienrolle schnell und bequem zu erreichen ist.

Die Faszienrolle ist speziell als Ersatz für eine Massage entwickelt worden. Sie wirkt nachhaltig auf die verhärteten Gewebeschichten ein und lockert sie auf, wodurch der Schmerz nachlässt. Sie entfernt dabei die in dem Gewebe eingelagerten Flüssigkeiten, welche Verspannungen und Schmerzen verursachen. Wie aus einem Schwamm kann die Faszienrolle diese störenden Flüssigkeiten aus dem Hautgewebe pressen und regt dabei zusätzlich den Stoffwechsel an. Sobald die verbrauchte Flüssigkeit entfernt wurde, fließt frische Flüssigkeit nach, wodurch das Gewebe sich entspannt und wieder geschmeidig wird.

2 Modelle der Faszienrolle

Die beliebte Faszienrolle gibt es inzwischen in zwei unterschiedlichen Ausführungen: Die glatte Blackroll* und eine Faszienrolle, die mit Noppen ausgestattet wurde. Den Faszienrollen mit Noppen* wird eine verbesserte Massagewirksamkeit nachgesagt, allerdings empfinden nicht alle Menschen sie als angenehm bei der Anwendung. Sie können einen ungleichmäßigen Druck aufbauen, der auch als schmerzhaft empfunden wird. Bei Billigangeboten kann es aufgrund der schlechten Qualität sogar vorkommen, dass die Rollen eiern statt rollen, was sich als kontraproduktiv erweist.

Allerdings wissen viele Menschen diese Noppen bei starken Verspannungen auch zu schätzen, da sie noch gezielter die Verspannungen lösen. Wer sich nicht sicher ist, ob er die Faszienrollen mit Noppen verträgt, sollte auf die Original Blackroll zurückgreifen. Diese ist zwar sanfter, dafür aber auch nachhaltiger in ihrer Wirkung und wird von jedermann vertragen.

Übung ist bei der Anwendung wichtig

Wer beim ersten Mal von der Faszienrolle hört, wird mit meist mit Wunderberichten überhäuft und ist dann enttäuscht, wenn er die Faszienrolle das erste Mal selbst ausprobiert. Sie ist definitiv kein Wundermittel, das alle Verspannungen und Schmerzen spontan aus dem Körper entfernt. Es benötigt schon etwas Übung, um den Umgang mit der Faszienrolle zu erlernen. Jedoch ist es keine Kunst und jeder hat die richtigen Bewegungen nach einigen Probedurchgängen drauf. Also sollte der Proband nicht gleich nach dem ersten Versuch aufgeben, wenn er sich anstrengen muss oder ihm sogar zusätzliche Schmerzen entstehen.

Die Bodenübung mit der Faszienrolle verlangt sogar, dass das komplette Gewicht des Körpers auf der Faszienrolle gelegt wird, was zunächst Schmerz und Druck erzeugt. Aber nur so lässt sich die Flüssigkeit aus dem Körpergewebe ausleiten, indem es wie ein Schwamm ausgedrückt wird. Nach einigen Übungen lässt der Schmerz nach, weil sich das Gewebe entspannt und je mehr Praxis jemand bekommt, desto einfacher kann er auch die Verspannungen in der Muskulatur auflösen.

Wem Übungen am Boden am Anfang zu schmerzhaft sind, sollte diese im Stehen an einer Wand durchführen, um sich an den Ablauf zu gewöhnen. Aber wie so oft gilt es auch mit der Faszienrolle: ‚Übung macht den Meister‘.

Wo die Faszienrolle effektiv wirkt

Mit einer Blackroll kann jeder eine Massage an sich selbst durchführen, wobei er keine speziellen Vorkenntnisse besitzen muss. Alles, was er dazu braucht, ist eine Blackroll und Unterlage, die nicht verrutschen kann. Dafür bieten sich der Teppich oder eine Yogamatte an. Für sie Selbstmassage eignen sich der gesamte Rückenbereich wie auch die Schulter und der Nacken. Auch am Gesäß wie auch im Bereich der Ober- und Unterschenkelmuskulatur lassen sich gute Erfolge erzielen.

Ebenso an den Seiten zwischen Hüfte und Achseln und selbstverständlich im Bereich der Wadenmuskulatur, die besonders krampfanfällig ist. Für Massageübung legt sich der Proband zunächst seitlich oder mit dem Rücken auf die Faszienrolle, was davon abhängig ist, welche Körperpartie entkrampft werden soll. Während der Übung stützt sich der Proband mit den Händen, Beinen oder Unterarmen auf der Rolle ab und bewegt sich hin und her.

Dabei drückt das eigene Körpergewicht auf die Rolle und entspannt dadurch das Körpergewebe. Jede Übung sollte 8 bis 10 mal wiederholt werden, wobei die Übungen bei Anfängern noch etwas holprig ablaufen. Sollte sich eine Übung bei Anfängern als zu schmerzhaft erweisen, muss das Körpergewicht mehr auf die Armstützen verlagert werden.

Sale
Mit der Faszienrolle gezielt gegen Verspannungen vorgehen
1558 Bewertungen
Blackroll Orange (Das Original) - Faszienrolle inkl. Übungs-DVD, Übungsposter...
  • Blackroll - Das Original die Selbstmassagerolle mittlerer Härte - einfach & effizent. Das ideale Trainingsgerät zur Selbstmassage für alle, die Faszien massieren & Verklebungen lösen möchten. Die...
  • Das Faszientraining mit der Blackroll Orange Faszienrolle ist einfach: ob Sie im Stehen oder Liegen die Faszien trainieren, es gibt viele Übungen für das Training mit der Faszienrolle. Auch nach dem...
  • Die richtige Faszienrolle kaufen: mit der Blackroll Orange STANDARD lösen Sie Verklebungen der Faszien (Bindegewebe), behandeln Muskelbeschwerden und beugen vor. Die vielen, leicht zu erlernenden...
  • Klassische Rollenform: die glatte Oberfläche der Faszienrolle ist ideal für alle Faszienübungen: von Rückenübungen, Bauch Beine Po, Unterarme Training, Fußmassage und vieles mehr. Für noch mehr...
  • Lieferumfang: 1x Blackroll-Orange Faszienrolle Standard - Qualität Made in Germany*, inkl. 1x Faszientraining-DVD mit Grundübungen, 1x Faszien Übungsposter & 1x -booklet | *Umweltfreundlich...

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.