Ergotopia Akupressurmatte zur wohltuenden Entspannung

Eigentlich ist der Name Ergotopia Akupressurmatte etwas irreführend. Denn es handelt sich hier, genau wie beim High Pulse Akupressur-Set, eben nicht nur um eine Akupressurmatte. Enthalten ist nämlich auch ein Akupressurkissen und damit haben wir ein vollständiges Akupressur-Set, um schmerzhaften und unangenehmen Verspannungen im Rücken, in der Schulter und auch im Nacken den Kampf ansagen zu können.

Inwieweit sich die Ergotopia Akupressurmatte* wirklich zur wohltuenden Entspannung eignet oder ob sie eher noch mehr Probleme verursacht, schauen wir uns einfach mal an.

Die Ergotopia Akupressurmatte im Überblick

Ergotopia Akupressurmatte zur wohltuenden EntspannungWie bereits erwähnt haben wir hier nicht nur die Ergotopia Akupressurmatte, sondern auch ein Akupressurkissen. Auf diese Weise ist es möglich, gleichzeitig den Rücken, den Schulterbereich und den Nacken zu stimulieren. Sowohl die Matte als auch das Kissen bestehen aus einem Schaumstoffkern, der mit einem Baumwollbezug überzogen ist. Aus hygienischen Gründen kann der Bezug auch abgenommen und bei 40 Grad gewaschen werden.

Anfangs ist das Gefühl sich auf die Akupressurmatte zu legen sicher ungewohnt, doch man gewöhnt sich schnell an den sanften Schmerz der vielen kleinen Spitzen. Die Durchblutung wird angeregt und Krämpfe und schmerzhafte Verspannungen können so gelöst werden.

Mit einer Größe von 68 x 42 cm lässt sich die Ergotopia Akupressurmatte sehr variabel einsetzen. Egal ob man sich auf den Boden oder das Sofa legen möchte. Selbst im Sitzen ist der Einsatz möglich. Oder als Tipp: Einfach mal mit nackten Füßen über die Matte laufen. Dabei werden die Fußreflexzonen stimuliert.

Und wenn Matte und Kissen nicht mehr benötigt werden, kann man beides ganz einfach in der beiliegenden Tragetasche verstauen.

Die Farbe Blau wurde hier auch sehr bewusst ausgewählt. In der Farbpsychologie gilt Blau nämlich als entspannend, harmonisierend, beruhigend, und schlaffördernd.

Fazit – Ergotopia Akupressurmatte und Kissen

Wer sich mit schmerzhaften Verspannungen herumärgern muss, sollte die Ergotopia Akupressurmatte ruhig mal ausprobieren. Auch wenn es am Anfang vielleicht etwas unangenehm ist, gewöhnt man sich schnell daran und kann auf der Akupressurmatte richtig gut entspannen. Und das tut bei Verspannungen in Rücken, Schulter und Nacken richtig gut.

Das berichten auch viele Käufer der Ergotopia Akupressurmatte in ihren Bewertungen bei Amazon.de*. In meinen Augen sollte sich jeder von der wohltuenden Wirkung dieses Akupressur-Sets einfach selbst überzeugen. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Ergotopia Akupressurmatte zur wohltuenden Entspannung / Massagematte für ruhige Momente und bessere...*
  • ENTSPANNUNG PUR: Kaum liegst Du mit Deinem Rücken auf der Akupressurmatte, fließt ein wohliges Kribbeln durch Deinen Körper. Die vielen feinen Nadeln der Matte können krampflösend, entspannend und durchblutungsfördernd wirken.
  • BEWÄHRTE PRINZIPIEN: Akupunktur und Akupressur sind äußerst beliebte und oft heilsame Vertreter der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Nach genau diesen Prinzipien funktioniert die Massagematte von Ergotopia. Auch an den Fußreflexzonen angenehm!
  • BESTE QUALITÄT: Gesundheitsexperten haben die Akupunkturmatte nach akribischer Suche ausgewählt und jetzt für Dich zugänglich gemacht.
  • MOMENTE DER RUHE: Vielleicht geht es Dir auch so, dass Du manchmal einfach nur noch abschalten willst. Leg Dich auf die Ergotopia Nadelmatte, schließe die Augen und genieße einen Moment meditativer Entspannung!
  • TREUER BEGLEITER: Das sehr kompakt gestaltete Akupressur-Set kannst Du im kostenlos beiliegenden Tragebeutel sehr leicht transportieren.

Letzte Aktualisierung am 18.06.2018 um 03:46 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API