ERGOTIX ProPillow – Ergonomisches Kissen im Test

Guter Schlaf ist wichtig. Doch um gut zu schlafen benötigt man einige „Zutaten“, wie eine gute Matratze, einen vernünftigen Lattenrost und natürlich ein gutes Kissen. Und genau hier gehen die Probleme, insbesondere wenn man unter Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich leidet, so richtig los.

Abhilfe sollen hier spezielle Kissen schaffen. Und mit dem ERGOTIX ProPillow möchte ich euch ein solches Kissen mal etwas genauer vorstellen.

Das ERGOTIX ProPillow Kissen im Detail

ERGOTIX ProPillow

Wie man auf dem erste Bild bereits erkennen kann, hat das ERGOTIX ProPillow Kissen eine sehr spezielle Form. Doch bevor wir hier ins Detail gehen, schauen wir uns doch mal einige wichtige Spezifikationen an:

  • Größe: 64 x 33 x 14cm
  • Füllung: 100% Viskoelastischer Schaumstoff
  • Bezug: 78% Baumwolle, 22% Polyester
  • Zertifikate: ÖKO-Tex Standard 100
  • Weitere Zertifikate: Certi-Pur US

Das Kissen wird vakuumverpackt geliefert. Zum Lieferumfang gehören natürlich das ERGOTIX ProPillow Kissen und ein passender Kissenbezug, der bereits aufgezogen ist.

Der äußere Bezug kann sehr leicht abgenommen werden Dank Reißverschluss) und ist bei maximal 40 Grad waschbar.

Der innere Bezug ist übrigens staubdicht und trotzdem atmungsaktiv. So wird der Memory-Schaumstoff-Kern optimal geschützt und seine Lebensdauer verlängert.

Füllung und Bezug vom ProPillow von ERGOTIX

Das ProPillow von ERGOTIX wurde extra so geformt, dass die natürliche Form der Wirbelsäule bestmöglich unterstützt wird. Und das egal ob man Seitenschläfer ist oder lieber auf dem Rücken oder dem Bauch schläft.

Allerdings ist das Kissen zu Beginn für den einen oder anderen etwas gewöhnungsbedürftig, denn der Körper muss sich erst an die Form und die Festigkeit gewöhnen. War auch bei mir der Fall.

ProPillow unterstützt optimal die natürliche S-Form der Wirbelsäule,

Sehr hilfreich ist, dass dieses Kissen quasi zwei unterschiedliche Höhen in einem Kissen vereint.

Je nachdem wie herum man das Kissen verwendet, ergibt sich mit der dicken Seite eine Höhe von 14 cm oder mit der schmalen 8,5 cm. So lässt sich leichter die perfekte Schlafposition finden.

Auch an die Arme wurde gedacht, denn Dank der seitlichen „Flügel“ findet sich ein bequemer Platz, wenn man in der Seitenlage oder auf dem Bauch schläft.

Nackenmulde beim ERGOTIX ProPillow Kissen

Um den Nacken optimal zu stützen, hat das ERGOTIX ProPillow Kissen eine spezielle Nackenmulde und eine Keilverlängerung, um den unteren Nacken und den oberen Rücken zu stützen.

Fazit und Zusammenfassung

Kann das ERGOTIX ProPillow Kissen wirklich bei Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich helfen? Schaut man sich die Bewertungen auf der Herstellerseite an, dann hat dieses Kissen bereits zahlreichen Käufern und Käuferinnen bei ihren Problemen geholfen. Und diese positiven Kommentare decken sich auch mit meiner Erfahrung.

Allerdings muss das jeder natürlich für sich ausprobieren. Dafür bietet der Herstelle ja eine 14-tägge Testzeit an, in der man das Kissen risikofrei testen kann.

Aber auch wenn man keine Probleme mit Verspannungen hat, kann dieses Kissen einen bequemen und erholsamen Schlaf ermöglichen. Die beiden unterschiedlichen Kissenhöhen helfen dabei die optimale Position zu finden.

Wer mehr Informationen benötigt, dem empfehle ich einfach mal den Support des Herstellers zu kontaktieren.